Bericht zur Installation eines befahrbaren Film- und Fotostudios für den Sanitärtechnik-Hersteller Dornbracht

Film- und Fotostudio in der Werkshalle

 

Winkels installierte auf dem eigenen Firmengelände ein befahrbares Film- und Fotostudio für den Sanitärtechnik-Hersteller Dornbracht.

 

Die enorme Größe des Studios, die optimale technische Ausstattung sowie das Feingefühl bei den hier verwendeten Materialien, Lichtstimmungen und Dekorationselementen bildeten die optimale Grundlage, um hochwertige Videos und Fotos zu produzieren. Insbesondere über die am Film- und Fotoset gebotene Flexibilität bei der Umsetzung individueller Wünsche und Bedürfnisse zeigte sich Dornbracht begeistert.

 

Innovationen für Bad & Spa

 

Das Iserlohner Unternehmen Dornbracht setzt immer wieder neue Akzente in Punkto Design, Technologie und Oberflächen bei Armaturen, Accessoires und Zubehör – sowohl für die Badausstattung als auch im Spa-Bereich. Die Programmatik Transforming Water steht z.B. für ein Zusammenspiel aus hochwertigem Design und High-End-Technologie. Vorprogrammierte Choreografien aus Wasser, Licht und Duft gehen auf die individuellen Bedürfnisse ein und machen das Duschen oder Baden zu einem besonderen Erlebnis. Dem im eigenen Heim immer stärker werdenden Wunsch nach Ruhe und Entspannung wird mit zukunftsweisenden Innovationen nachgekommen. Insbesondere das moderne Badezimmer entwickelt sich verstärkt zu einer individuell eingerichteten Wohlfühloase. Manche wünschen sich zum Beispiel einen großzügigen Duschbereich mit XXL-Regendusche – Andere wiederum einen freistehenden Waschtisch mit integrierter Säule.

 

Produkte in Szene setzen

 

Um die Marke zu stärken, Kunden zu gewinnen und zu binden sowie die Verkaufszahlen nachhaltig zu erhöhen, lässt Dornbracht professionelle Videos und Fotos von seinen neuesten Produkten machen. Diese werden z.B. in die firmeneigene Website eingebunden oder auf Messen und Veranstaltungen eingesetzt. Die Haptik und Form verschiedener Bad- oder Küchenelemente gilt es im Rahmen eines Shootings möglichst geschickt in Szene zu setzen, während konkrete Funktions- und Anwendungsbeispiele ein Produkt (be)greifbarer machen und nachhaltig inspirieren sollen. Ganz nach dem Motto: Bilder sagen mehr als Worte, Videos sind ganze Wörterbücher.

 

Zentrale Voraussetzung für ein erfolgreiches Shooting ist zum einen die Herstellung eines authentischen Ambientes, das die Besonderheiten eines Produktes in Form, Farbe und Funktion bestmöglich unterstreicht. Zum anderen müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein, die einen schnellen und reibungslosen Ablauf sicherstellen. Dazu gehört z.B. die Bereitstellung der notwendigen Strom- und Wasserversorgung sowie spezieller Lichtverhältnisse. Anforderungen, denen Winkels im Rahmen seiner langjährigen Kooperation mit Dornbracht immer wieder aufs Neue gerecht wird.

 

Firmeneigenes Fotostudio

 

Ein erfahrenes Expertenteam aus Konstrukteuren, Ingenieuren und Handwerkern plant und realisiert bereits seit zehn Jahren einen individuellen Setbau mit einzigartigen Kulissen, die begeistern und in Erinnerung bleiben. Nutzte man für den Aufbau des Film- und Fotostudios bisher externe Studios, so fand dieser nun erstmalig in Kleve, am Hauptstandort von Winkels statt. Eine Maßnahme, die eine Vielzahl von Vorteilen lieferte – sowohl für Dornbracht als auch für die am Shooting beteiligten Models, Foto- und Filmteams.

 

Großes befahrbares Set

 

Aufgebaut in einer 11.000 Quadratmeter großen und 16 Meter hohen Werkshalle des Unternehmens, waren der Größe des Studios, das als Setting eines fünftägigen Produktionsmarathons diente, kaum Grenzen gesetzt. Dies hatte nicht nur zum Vorteil, dass zwischen den installierten Produkten und Dekorationselementen genügend Platz blieb, um das technische Equipment (Kameras, Computer, Lichtanlagen etc.) unterzubringen. Auch war es jederzeit möglich, das Studio von allen Seiten betreten und anfahren zu können. Dies erwies sich insbesondere für die Gewährleistung optimaler Lichtverhältnisse als sehr praktisch. So konnte man z.B. mit einem Gabelstapler, der einen Strahler in etwa acht Metern Höhe beförderte, um das Set herumfahren und dadurch den Tagesverlauf der Sonne simulieren. Ebenso bestand die Möglichkeit, dass der Catering-Bus problemlos bis auf wenige Meter an das Set heranfuhr und dadurch eine schnelle Versorgung der Foto- und Filmcrew direkt vor Ort sicherstellte.

 

Höchstmaß an Flexibilität

 

Die technische Ausstattung des Firmengeländes sorgte nicht nur beim Aufbau des Studios, sondern auch während der Produktionsarbeiten für ein Höchstmaß an Flexibilität. In der firmeneigenen Lackierhalle oder dem CNC-Bearbeitungswerk erfüllte man spontane Wünsche bezüglich des Setbaus und der dafür eingesetzten Dekorationselemente in kürzester Zeit. Wurde z.B. kurzfristig ein neues Ausstellungselement benötigt, konnte dieses vom entsprechenden Fachpersonal den Anforderungen entsprechend hergestellt und ans Set geliefert werden.

 

Zur Sicherstellung einer maximalen Verfügbarkeit der Stromversorgung standen zudem mehrere Elektriker bereit. Mithilfe einer mobilen Heiz- und Warmwasserzentrale sowie mehrerer externer Generatoren sorgten sie dafür, dass der hohe Strom- und Wasserbedarf während des Shootings durchweg gedeckt werden konnte. Unter diesen Voraussetzungen stellt es z.B. kein Problem dar, dass der im ca. 100 qm großen Badezimmer „Life Spa“ installierte Indoor-Wasserfall eine hohe Warmwasserkapazität benötigte.

 

Kreativität & Innovation

 

Die Verfügbarkeit erfahrener Mitarbeiter aus unterschiedlichen Bereichen bewirkte eine deutliche Reduzierung der Vorlaufzeit. Betrug die Planungs- und Aufbauphase des Film- und Fotostudios bisher im Durchschnitt sechs bis acht Wochen, so wurden diesmal nur rund vier Wochen benötigt. Drei Planer und 15 Mitarbeiter kümmerten sich in dieser Zeit u.a. um Dekoarbeiten, Elektroarbeiten, Fliesenarbeiten sowie Steinverlegearbeiten – und das stets mit der Zielsetzung, eine kreative Produktpräsentation mit innovativen Choreografien aus Wasser und Licht zu erzeugen. Dabei standen sie im stetigen Austausch und berücksichtigen jedes noch so kleine Detail, um optimale Produktfotos und Filmaufnahmen zu garantieren.

 

Durch den Einsatz von Wüstenpflanzen, Naturstein-Findlingen und Kieselsteinen erzeugte man ein außergewöhnliches, naturverbundenes Ambiente. Trotz seiner Einzigartigkeit rückte es nicht zu stark in den Fokus, sondern trug zusammen mit dem Licht und der Installationstechnik dazu bei, die modernen Badezimmer-Armaturen und -Accessoires von Dornbracht noch wirkungsvoller in Szene zu setzen.

 

Planung & Umsetzung Ihres individuellen Film- und Fotostudios

 

Sie benötigen eine besondere Location, um Fotos oder Videos von Produkten zu machen? Gerne kümmert sich die Winkels Messe- und Ausstellungsbau GmbH um die Planung, Montage, Ausstattung und Dekoration Ihres individuellen Film- und Fotostudios. Gerne auch bei Ihnen vor Ort. Sprechen Sie uns einfach an!